Lokales

3. Platz für die Frauen bei den Meisterschaften der DLRG

Vom 25. bis 28. April fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG in Sulzbach/Saar statt. Aus Lich traten zwei Mannschaften an. Mit sehr guten Leistungen in vier Disziplinen.
08. Mai 2019, 17:17 Uhr

Dabei musste unter anderem eine 60 Kilogramm schwere Puppe vier mal 25 Meter geschleppt sowie eine kombinierte Rettungsstaffel unter Beweis gestellt werden. So sicherte sich die Mannschaft der Altersklasse 140 weiblich den dritten Platz. Zu ihnen gehören Annette Bethke, Judith Garino, Karina Kohnert, Kerstin Pal und Marie Christine Geilfus. - Das männliche Pendant, die Alterklasse 140 männlich zeigte ebenfalls eine sehr ansehnliche Leistung und erreichte den sechsten Gesamtplatz von vierzehn Mannschaften. Hier traten gemeinsam an: Steffen Hasenpflug, Torsten Geilfus, Mark Pralle und Arne Zimmer.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/lwlokales/art2880,586879

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung