30. Januar 2019, 15:46 Uhr

TuS 1922 Eberstadt

Viele Ehrungen im TuS 1922 Eberstadt

Jeder zweite Einwohner von Eberstadt ist ein Mitglied im TuS 1922 Eberstadt.
30. Januar 2019, 15:46 Uhr
Beim TuS Eberstadt wurden Jan Görlach und Marianne Scholz für ihre langjährige Mitgliedschaft von Ulrike Fey (l.) und Christian Schwab (r.) geehrt. (Bild: kjg)

Eberstadt (kjg). Für ihre langjährige Mitgliedschaft beim TuS 1922 Eberstadt wurden während der Jahreshauptversammlung am Samstag im Eberstädter Dorfgemeinschaftshaus Marianne Scholz für ihre 50-jährige Mitgliedschaft sowie Katrin Bechthold, Nicole Fina, Jan Görlach, Steffen Hiebsch, Marc Kießig und Gretel Zohner für die 25-jährige Zugehörigkeit zum TuS geehrt und mit einer Urkunde ausgezeichnet.

In den Vorstand des TuS wurden Ulrike Fey als 1. Vorsitzende, Christian Schwab als 2. Vorsitzender, Martina Schäfer als Schriftführerin, Petra Schneider als Kassenwartin und Hansgünter Schneider als Jugendwart wiedergewählt. Uta Schlaf und Jennifer Reuhl wurden Beisitzer.

Als Vertreter der Abteilungen des TuS im Vorstand wurden für die Abteilung Turnen/Freizeitsport Florian Textor und Margit Bender, für das Blasorchester Jan Görlach und Frederick Wolfert sowie für die Tischtennisabteilung Tobias Montag und Burkhard Wagner gewählt. Traute Biermann, Matthias Rück (nach 24 Jahren) und Thomas Stenke (nach 33 Jahren) wurden aus dem Vorstand verabschiedet.

Thomas Stenke wurde wegen seiner langjährigen Tätigkeit im Vorstand zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Kassenprüfer wurden Silvia Schön und Wolfgang Messner.

Mit Stolz verkündete der 2. Vorsitzende Christian Schwab: »Jeder zweite Eberstädter ist Mitglied im TuS Eberstadt!« Der Verein hat 453 Mitglieder, davon 233 männliche und 220 weibliche. 176 Mitglieder treiben mit steigender Tendenz aktiven Sport im Verein. Das jüngste Mitglied ist gerade einmal eineinhalb Jahre alt, während die ältesten über 80 sind. Die 15 Übungsleiter, von den sieben ehrenamtlich tätig sind, leisten in der Woche 1.230 Übungsstunden, 750 im Bereich Turnen und 280 beim Blasorchester, ergänzte Fey. Für Susanne Horn werde ab sofort David McNally, Erzieher im Eberstädter Kindergarten, das Kinderturnen übernehmen. Für Rebeccca Hagelmoser wird Janina Felber das Yoga leiten.

In ihrem Jahresbericht ging Ulrike Fey auf die verschiedenen Angebote des TuS Eberstadt ein. Da sei vom Eltern-Kind-Turnen, über Kinderturnen, Schülerturnen, Yoga, Seniorensport, Gymnastik, Reha-Sport, Nordic-Walking, Badminton und Tischtennis für jeden etwas dabei. Weitere Informationen auf der Homepage unter www.tus-eberstadt.de

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.