Karate

Erfolgreiche Hessenmeisterschaft für das KD Lich

Insgesamt sieben Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler in Maintal erkämpfen. Damit steht der Licher Nachwuchs auf einem sehr guten dritten Platz im Vereinsranking.
04. Oktober 2017, 14:40 Uhr
Die Mannschaft des KD Lich mit ihren Trainern (v.l.): Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser (Bild: privat)

Den Wettkampftag eröffneten die Kata-Athleten in den Kategorien unter 14 Jahren. Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Nico Bonsiep zeigten routinierte Leistungen. Nachdem Hannes im Halbfinale noch mit 1:2 Kampfrichterstimmen unterlag, konnte er sich im kleinen Finale den dritten Platz sichern. Nico und Adrian mussten sich schon in den Vorrunden ihren Gegnern geschlagen geben.

Charlotte Wurm dominierte ihren Pool und zog souverän in das Finale ein. Bis dahin gab sie nur eine einzige Kampfrichterstimme an ihre Konkurrenz ab. Im Finale steigerte sie nochmal ihre Leistung, hatte aber mit 1:4 das Nachsehen und erreichte damit Silber.

In den verschiedenen Gewichts- und Alterskategorien der Kumitewettbewerbe gingen Melina Jessica Schneider, Richard Phok, Malte Clemens Scholz und Nico Bonsiep an den Start. Melina konnte bei ihrem Wettkampfdebut mit dem dritten Platz einen tollen Erfolg feiern. Im Finale der unter 14-Jährigen standen sich Richard und Malte gegenüber. Nach einem spannenden und fairen, aber punktlosen Kampf bekam Richard drei der fünf Kampfrichterstimmen für sich und gewann damit die Hessenmeisterschaft. Nico erkämpfte sich währenddessen in der leichtesten Gewichtsklasse den Vize-Titel. Zusammen gingen die drei Vereinsfreunde im Kumite Team- Wettbewerb an den Start. Auch hier konnten sie sich mit einem zweiten Platz belohnen.

Charlotte Wurm, Hannes Isermann und Nico Bonsiep konnten mit ihren starken Leistungen die Landestrainer von sich überzeugen und sicherten sich einen Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft der Schüler am 21. Oktober in Bielefeld.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.